Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen. In diesem Basis- Kurs können Sie erfahren, was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun könnten. Es werden mögliche Beschwerden thematisiert, die Teil des Lebens sein können und wie Sie bei der Linderung helfen können. Zusammen mit der Referentin überlegen die Teilnehmer gemeinsam, wie man Abschied nehmen kann. Es werden unsere Möglichkeiten und Grenzen besprochen. Dieser Kurs richtet sich an ALLE Menschen, die sich über die Themen rund um das Sterben, Tod und Palliativversorgung informieren wollen.

Um eine Spende zugunsten des Hospizvereins Dithmarschen in Höhe von 10 Euro wird gebeten.

Referentinnen

Jutta Bergmann
Krankenschwester, Palliativ Care Koordinatorin im Hospizverein

Jutta Klär
Ehrenamtliche Mitarbeiterin Hospizverein

Sie möchten teilnehmen?

Die Teilnahme ist kostenfrei.

EINE TEILNAHME IST NUR NACH VORHERIGER ANMELDUNG MÖGLICH. DIE PANDEMIE SCHUTZMASSNAHMEN SIND ZWINGEND EINZUHALTEN. ES BESTEHT AUCH WÄHREND DER VERANSTALTUNG MASKENPFLICHT!

Bitte melden Sie sich über unser Online-Formular an.

Wir freuen uns auf Sie!

 


Termin

Datum/Uhrzeit
15.12.2020
13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wo findet es statt?
Ärztezentrum Büsum gGmbH
Westerstraße 30
25761 Büsum


Telefon: (04834) 965870-0
Fax: 04834 – 965870 – 19

Termin gleich in den Kalender eintragen?
iCal



Buchungsformular

WICHTIG:
Tragen Sie bitte je Ticket-Kategorie alle zu dieser Kategorie angemeldeten Personen ein, einschließlich der eigenen Person, wenn auch Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Im Abschnitt unter den Teilnehmeranmeldungen fragen wir nach den Kontakt- bzw. ggf. Rechnungsdaten. Tragen Sie sich dort bitte ggf. ein zweites Mal ein.

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Ticket-Typ Plätze
Kostenlose Teilnahme